dreadful

dreadful.rocks - Das sind wir

Was sollen wir sagen? Wir sind super, wir sind toll. Muhaha.

Gestatten: Claudia. Ich bin mit The Cure, Sisters of Mercy und Alien Sex Fiend aufgewachsen und tummele mich seit über 30 Jahren in der Gothic-Szene. Auch im Mittelalter halte ich mich sehr gerne auf und übe mich im Kampf mit dem europäischen Langschwert. Auf Instagram bin ich mit Urban- und Lost-Places-Fotografien unterwegs.

Und ich, Alex, bin mit Jason Donovan, David Hasselhoff und Modern Talking aufgewachsen. Als ich dann Geschmack entwickelte, gehörten Helloween und Dream Theater zu meinen Lieblingsbands. Progressive Metal, Nu Metal, schnell und hart muss es sein. Oder Deine-Lakaien-mäßig. Oder ... AH! So viel gute Musik, wo soll ich aufhören?! Auf gothische Veranstaltungen gehe ich zunehmend, seit ich Claudia kenne. Und mittlerweile wünschte ich mir, (noch) älter zu sein, dann hätte ich die 80er nicht mit Sandra verbracht. Scherzelein, Sandra, war auch ne coole Zeit!

Zusammen zelebrieren wir jedes Jahr auf etlichen Konzerten und Festivals den schwarzen Life-Style mit Musik, Klamotten und mehr. Und so kam es immer öfter vor, dass wir uns sagten: “Mensch, das ist ein cooler T-Shirt-Spruch oder das und das wäre als T-Shirt geil.” 2017 haben wir uns entschlossen, nicht mehr nur darüber zu reden, sondern es zu machen. Hell, yeah!

about us